Angebote für Investoren

Hier finden Interessenten, Anleger und Investoren eine enorme Bandbreite an Investitionsmöglichkeiten.

Bitte beachten Sie, dass die Angaben von den Inserenten bzw. Kapitalsuchenden selbst stammen und nicht auf Werthaltigkeit geprüft sind. Sie handeln mit einem Engagement in eine auf dieser Plattform angebotene Anlage auf eigenes Risiko. Jede Kapitalanlage birgt mindestens das Risiko, dass Sie das eingesetzte Kapital teilweise oder ganz verlieren. Investieren Sie also nur so viel Kapital, wie sie auch im Falle eines Totalverlustes einbüßen können, ohne selbst in Vermögensverfall zu geraten.

 

Zusammenfassung:

Verwirklichung eines Südtiroler Dorfes nach orginal Südtiroler Lebensart.Das Projekt wird sehr autentisch gestaltet und der Besucher bekommt ein einzigartiges Ambiente präsentiert

Land Deutschland
Branche: Handwerk | Baugewerbe
Kapitalbedarf in EUR: 400.000
Finanzierungsform: Bürgschaft
Kapitalverwendung: Bestehendes Unternehmen
Rechtsform: GmbH
Alter des Unternehmens: 1-3 Jahre
Geplante Rendite für den Investor in % 4
Zeitraum der Rückzahlung 7 Jahre
Zur Verfügung stehende Unterlagen:
  • Schriftliches Konzept
  • Businessplan
  • Gesellschaftervertrag
Gewinnerwartung: 3 Jahre
Projektbeschreibung:

Mitten im Grünen neben 150 Jahre alte Bäumen rund 2 Km von Bad Pyrmont liegt die Hamborner Mühle,einst Pyrmonts erste Badeanstalt.Das ca.6.000m² große Grundstück mit seinem Teich ist ideal um daraus ein Südtiroler Dorf mit großem Biergarten zu errichten,da sich das satte und vielfältige Grün mit den dazu endstehenden Altholz Hütten aus Südtirol sehr Harmonisch in das Gelände einfügt und eine wunderbare Einheit bildet.Der Grundgedanke war dabei ein Stück Südtirol in all seiner Vielfalt nach Bad Pyrmont zu bringen.Das Dorf soll als Prunkstück ein großes Altholz-Pavillion mit einem rund um verbautem Biergarten, ebenfalls in Holz,erhalten.In dem Gesamten Areal werden dann noch einige kleinere Hütten gebaut um einen Dorfkarater zu erhalten aus denen dann bei Betrieb Essen und Trinken verkauft wird,natürlich nach Südtiroler Art.Ein schöner großer Spielplatz darf nicht fehlen.Im Herzen der Anlage liegt der Teich der mit einem Rundumgang und einer Holzbrücke zum verweilen einlädt.Im Hauptgebäude,der Hamborner Mühle wird es ein Südtiroler Restaurant geben wo bodenständige Südtiroler Küche angeboten wird.Für Übernachtungen sind 12 Gästezimmer vorhanden die im Alpenländischen Stil eingerichtet sind .Es werden über das Jahr 4 Veranstaltungen stattfinden die zur jeweiligen Jahreszeit passen.Den Gästen soll bei ihrem Besuch in der Hamborner Mühle ein einzigartiges Erlebnis geboten werden das sie so schnell nicht vergessen.Diese Projekt wird für die Region ein riesiger Gewinn sein da es weit und breit nichts vergleichbares gibt.Der Bauvorantrag wurde einstimmig angenommen,die Holzhütten,Pavillion und sonstigen noch anfallenden Holzarbeiten werden in Eigenleistung erbracht oder sind zum Großteil schon fertiggestellt und bezahlt.In diesem Sinne Berg Heil aus dem schönen Südtirol

Datum 12/02/2019
E-Mail veröffentlicht E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript ist erforderlich.